Weiterbildung im Baurecht Teil II

Weiterbildung im Baurecht Teil II

18.05.17Wer rastet, der rostet: Wir bilden uns regelmäßig für Sie weiter. Aktuell: 2. Teil der Fortbildung im privaten Baurecht für Rechtsanwalt Sebastian Baur in Frankfurt am Main.

Themen:

  • Mängelansprüche: Mangelbegriff, Prüfungs- und Hinweispflichten des Unternehmers, Mängelverantwortung des Unternehmers im Ausführungsstadium, Abnahmeformen, Abnahmewirkungen, Mängelrechte des Bestellers beim BGB-Werkvertrag und VOB-Bauvertrag, Schadenberechnung, Verjährung der Mängelansprüche
  • Architektenhonorarrecht, Anwendungsbereich der HOAI, Aufklärungspflichten des Architekten, Abrechnungssystem der HOAI, prozessuale Probleme
  • Architektenhaftung, Vertragsumfang und Leistungsbilder der HOAI, Mängelrechte des Bauherrn, Fehler im technischen Bereich, gesamtschuldnerische Haftung zwischen Architekt und Unternehmer
  • Selbstständiges Beweisverfahren
  • Kosten

 

Dozenten waren wieder Rechtsanwalt Prof. Dr. Ulrich Locher sowie Brigitta Bergmann-Streyl, Richterin am Oberlandesgericht Düsseldorf.

 

Sie haben Fragen zum neuen Baurecht und zu obigen Themen? Ihr Ansprechpartner in der Kanzlei BRINK & PARTNER zu allen Themen im privaten Baurecht ist Rechtsanwalt Sebastian Baur.