Referendare bei BRINK & PARTNER

Eine WIN-WIN-SituationReferendare bei BRINK & PARTNER

23.02.17Die Kanzlei BRINK & PARTNER bildet regelmäßig Rechtsreferendare aus. Dies bedeutet eine Win-Win-Situation für Mandanten, Referendar und Kanzlei.

Mandaten und Kanzlei profitieren von theoretischem Wissen frisch und aktuell aus der Uni, der Referendar von jahrzehntelanger Erfahrung unserer Rechtsanwälte und Fachangestellten in der täglichen juristischen Praxis.

Wir haben unseren aktuellen Referendar Jan Hendrik Gluns gefragt, warum er sich für die Kanzlei BRINK & PARTNER entschieden hat.

BRINK & PARTNER:         Wieso wolltest du deine Anwaltsstation gerade bei BRINK & PARTNER ausüben?

Jan Hendrik Gluns:         Ich wollte einen Einblick in eine gestandene Kanzlei von mittlerer Größe in Flensburg gewinnen.

Dabei stach mir die Kanzlei BRINK & PARTNER gleich ins Auge. Eine Kanzlei, die wirtschaftsrechtlich geprägt ist und zudem ein Notariat sowie eine Insolvenzverwaltung innehat. Neben den allgemeinen zivilrechtlichen Tätigkeiten wie denen des Verkehrs-, Miet-, Arbeits- oder Familienrechts, werden hier auch die immer wichtiger werdenden modernen Rechtsgebiete wie das Medien- und besonders das IT- Recht angeboten.

Dies entsprach genau meinen Vorstellungen, weshalb ich umgehend eine Bewerbung schrieb und diese vorbei brachte. Im sehr angenehmen Vorstellungsgespräch wurden meine ersten Eindrücke bestätigt und ich wurde anschließend direkt vorgestellt und herumgeführt.

BRINK & PARTNER:         Was versprichst du dir von deiner Zeit bei BRINK & PARTNER?

Jan Hendrik Gluns:         Ich hoffe, einen vertieften Einblick in den Arbeitsalltag und die Arbeitsweise eines Rechtsanwalts zu bekommen, sodass ich weitere Erfahrungen für meine Zeit nach dem Examen sammeln kann. Des Weiteren hoffe ich, weitere Einblicke in spezielle Rechtsgebiete zu erlangen um dort bereits vertiefte Kenntnisse zu erlangen.

BRINK & PARTNER:         Wie  verliefen deine ersten Tage? Haben sich die positiven Eindrücke aus dem Vorstellungsgespräch bestätigt?

Jan Hendrik Gluns:         Ja. Die bisherigen Mandate, in deren Bearbeitung ich eingebunden wurde, fallen genau in mein Interessengebiet. Und die Kanzlei allgemein: Sehr professionell, kompetent, ein hervorragenden Betriebsklima, in dem das Arbeiten sehr viel Freude mit sich bringt. Bei Fragen steht einem jeder mit Rat und Tat zur Seite.

BRINK & PARTNER:         Vielen Dank und weiter eine gute Zeit bei BRINK & PARTNER.

Downloads Referendare bei BRINK & PARTNER